Schlossbergrunde 27km


 Start ist in der Ortsmitte von Gilserberg und führt auf den ersten Kilometern der K3155 Richtung Gemünden, zweigt dann hinter Moischeid nach einem kurzen Anstieg rechts in das Feld zum Herzbach ein.

Unterhalb des Jeust geht es auf teils geschotterten Wegen Richtung Schönstein und zweigt scharf links vor der L3425 zu einem Anstieg ab, um dann die L3425 beim Goldbach Richtung alte Bahnstrecke zu kreuzen.

Von hier aus geht es auf einem Wiesenweg auf dem Eisenhammerweg in Richtung Nordemühle ins Bernsbachtal. Es folgt eine längerer Anstieg zur Alten Schmiede und der Helenenquelle, um nach einem weiteren scharfen Anstieg den höchsten Punkt unterhalb des Hundskopf zu erreichen. 

Nun folgt die Strecke der original KBM Moutainbike Route, wo es auf Trails bergab und auf Waldwegen jeweils wieder bergauf geht. Nach insgesamt vier dieser wunderschönen Trails geht es entlang der Gilsa dem Hüchelmühlentrail die gleichnamige Hüchelmühle passierend im Grundweg Richtung Ziel, um zu guter letzt nach dem Zieltrail das Ziel der Schlossbergrunde zu erreichen.

 

Höhenprofil: